15.11.2019
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂŒren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂŒr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 06.11.2019 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Fachdienstleistungen (FrĂŒhförderung, Wohngruppen, Beratung, UnterstĂŒtzung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Aktuelle Termine
15.11.2019
Blutspende in Lotte-Wersen
16.11.2019
Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen fĂŒr Kinder
16.11.2019
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂŒren
18.11.2019
Blutspende in PĂŒsselbĂŒren/ Familienzentrum
18.11.2019
Blutspende in Lotte
19.11.2019
Erste Hilfe Ausbildung in IbbenbĂŒren als Zweitage-Kurs
19.11.2019
Blutspende in Lengerich
20.11.2019
Blutspende in Halverde
[Zum vollständigen Terminkalender]
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
DRK-TE App
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land



Der DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuzgemeinschaft und umfasst 22 DRK-Ortsvereine im Altkreis Tecklenburg. Unsere vielfÀltigen Aufgaben und Arbeitsbereiche, die sowohl von einem engagierten Ehrenamt als auch von hauptamtlichen Profis wahrgenommen werden, stellen wir auf diesen Seiten vor.
Im Mittelpunkt steht dabei immer die Hilfe im Zeichen der Menschlichkeit.


29.08.2019
Spatenstich an der Jahnstraße in Lengerich
DRK-KindertagestĂ€tte und FrĂŒhförderung zukĂŒnftig unter einem Dach
Lengerich (28. August 2019). Den Zuschlag fĂŒr den Betrieb einer weiteren Kita hat die DRK BĂŒrgerservice gGmBH bereits vor ĂŒber einem Jahr erhalten. Umso erfreulicher, dass am Mittwoch (28. August) der erste Spatenstich von allen Projektbeteiligten fĂŒr die RĂ€umlichkeiten der DRK-Kita Zirkus Rabauki offiziell zelebriert wurde. BegrĂŒĂŸt wurden die versammelten GĂ€ste, darunter die stellvertretende BĂŒrgermeisterin Renate HĂŒttemann, GeschĂ€ftsfĂŒhrerin vom Ortsverein Lengerich Ute Rosenbach, das Team des ArchitektenbĂŒros Feldhausarchitekten, die Investoren „Anja Schrameyer und Christian KĂŒmper Gbr“, DRK-Vorstand sowie unzĂ€hlige Kinder, Eltern und Mitarbeiter der Kita Rabauki und der FrĂŒhförderung, von DRK-PrĂ€sident Heinz HĂŒppe. Mit dem Investor wurden in der Vergangenheit bereits drei Projekte wie die Kitas Regenbogen, Wasserzwerge und Weltentdecker, erfolgreich realisiert.

Das Besondere am neusten Projekt des TrĂ€gers ist die Unterbringung von einer viergruppigen KindertagesstĂ€tte und der DRK-FrĂŒhförderstelle Lengerich unter einem Dach. Beide Einrichtungen existieren bereits in Lengerich und ziehen von ihren momentanen Standorten in die Jahnstraße 29. Derweilen befindet sich die DRK-Kita Rabauki noch in einem Provisorium, dem alten Sparkassen-GebĂ€ude an der Lienener Straße. Dem Umzug wird aber schon entgegen gefiebert: „Die Kinder und auch wir Erzieherinnen sind schon in freudiger Erwartung auf die neue Einrichtung“, so Kita-Leitung, Miriam Gutendorf. Einziehen wird der Kindergarten und die Außenstelle Lengerich der DRK-FrĂŒhförderung voraussichtlich im Sommer 2020. Eine tolle Einrichtungskombination findet auch Johannes Hille, DRK-Vorstandsvorsitzender: „Beide Einrichtungen sind zwar rĂ€umlich voneinander getrennt, werden aber von der direkten Vernetzung zwischen PĂ€dagoginnen und dem interdisziplinĂ€ren Team der FrĂŒhförderung profitieren.“





Nicht zuletzt die verstĂ€rkte Nachfrage der Leistungen der FrĂŒhförderung machte in der Vergangenheit deutlich, dass eine neue Raumsituation geschaffen werden muss. Aktuell werden nĂ€mlich mehr als 100 Kinder pro Jahr „mit der Tendenz steigend“ von der Außenstelle in Lengerich betreut. Auch wenn bis zur Fertigstellung noch einige Monate vergehen werden, zeigt sich Silvia Budke, Leitung der FF, erfreut ĂŒber die neuen RĂ€umlichkeiten:“ Durch die angelegten BewegungsrĂ€ume sowie den LogopĂ€die-Raum und einen Beratungsraum, haben wir fachlich noch mehr Möglichkeiten fĂŒr unsere Klienten.“
« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz