24.11.2020
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂĽren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂĽr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr
Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 24.11.2020 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Dienstleistungen (Tagespflege, Frühförderung, Wohngruppen, Beratung, Kleidershops...)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Erste Hilfe Kurse, Blutspende und weitere klassische Rotkreuzaufgaben
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Terminkalender (Erste Hilfe und Blutspende)
25.11.2020
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂĽren (zwei Tage)
26.11.2020
Blutspende in IbbenbĂĽren-Dickenberg
28.11.2020
Erste Hilfe Fortbildung in IbbenbĂĽren
30.11.2020
Blutspende in Lotte
01.12.2020
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂĽren (zwei Tage)
02.12.2020
Blutspende in Mettingen (Mi. und Do.)
03.12.2020
Blutspende in Leeden
04.12.2020
Blutspende in Ladbergen (Rathaus)
Terminkalender Komplettansicht
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
DRK-TE App
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land
Blutspendetermine in Ibbenbüren, Hörstel, Mettingen, Lengerich, Recke, Tecklenburg




Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V.



26.10.2020
Abschied nehmen
Conny Wehnert-Schmitz verlässt das DRK nach 27 Jahren. Das DRK Tecklenburger Land möchte ihr auch auf diesem Wege herzlich für die gute Zusammenarbeit danken.
Ihr Start ins Berufsleben liegt schon eine Weile zurück, erzählt Conny Wehnert-Schmitz und verweist dabei auf ihr Vorpraktikum fürs Studium der Sozialpädagogik im Jahr 1993. Bereits die ersten praktischen Erfahrungen absolvierte die damals 19-Jährige in einer Kita des DRK in Hörstel-Ostenwalde.
Nach erfolgreichem Studienabschluss ging es dann zurück zum DRK. Seitdem war sie stets Teil des Teams der kleinen Strolche in Ladbergen und prägte das pädagogische Handeln innerhalb der Einrichtung als Erzieherin und später als Kitaleitung. Ihre Erfahrungen in Ladbergen beschreibt Wehnert-Schmitz: „Besonders die Zeit als Leitung habe ich als sehr spannend und abwechslungsreich empfunden. Da sich in dieser Zeit strukturell und auch räumlich innerhalb der Kita viel verändert hat.“



Als Kombinationseinrichtung werden in dieser Kita Kinder mit und ohne heilpädagogischen Förderbedarf betreut. Ein Team von 28 Erzieher*innen kümmert sich aktuell um 46 Kinder.

« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz