23.01.2021
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂĽren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂĽr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr
Ehrenamtliche Betreuer
Neue Stellenangebote! Letztes Update: 21.01.2021 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Dienstleistungen (Tagespflege, Frühförderung, Wohngruppen, Beratung, Kleidershops...)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Erste Hilfe Kurse, Blutspende und weitere klassische Rotkreuzaufgaben
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Terminkalender (Erste Hilfe und Blutspende)
27.01.2021
Blutspende im IbbenbĂĽrener BĂĽrgerhaus
29.01.2021
Blutspende in Dreierwalde
02.02.2021
Blutspende in Lengerich
04.02.2021
Blutspende in Riesenbeck
05.02.2021
Blutspende in Ledde
05.02.2021
Freitag und Sonntag: Blutspende in Hörstel
06.02.2021
Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen fĂĽr Kinder
08.02.2021
Blutspende in PĂĽsselbĂĽren/ Familienzentrum
Terminkalender Komplettansicht
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V.


Wir sind der DRK Kreisverband Tecklenburger Land

07.12.2020
FuD-Freizeitheft 2021 ab sofort erhältlich
„Der Familienunterstüzende Dienst des DRK (kurz: FuD) bietet seit fast 25 Jahren Menschen mit Teilhabebeeinträchtigungen und deren Angehörigen Betreuungsassistenz im Alltag. Das Freizeitheft ist eine wichtige Säule, da es unsere abwechslungsreiche Angebotspalette in den Bereichen Einzel- und Gruppenbetreuung, Tagesausflüge und Ferienaktionen zeigt“, berichtet Britta Maihs-Ulitzka, Leiterin des FuD.
„In diesem Jahr konnten aus bekannten Gründen viele Angebote nicht stattfinden. Ob wir im Januar 2021 wieder mit unseren Gruppenangeboten starten können, steht heute noch nicht fest. Wir sehen jedoch täglich den großen Bedarf und hoffen, möglichst vielen Menschen zeitnah wieder ein schönes Freizeitprogramm bieten zu können. Viele Familien benötigen gerade in der jetzigen Zeit Unterstützungs- und Betreuungsangebote. Vielleicht müssen wir unsere Angebote der jeweiligen aktuellen Lage anpassen und gemeinsam flexibel sein“, so berichtet Britta Maihs-Ulitzka weiter.



Im FuD-Freizeitheft 2021 wird für jeden etwas geboten und so finden sich in dem Heft themenspezifische Gruppenangebote wie Captain Cook, Männerrunde oder Sport AG, aber auch Konzert- und Musicalbesuche oder Shoppingtouren. Ebenso gibt es eine Rubrik für Urlaubsangebote, welche begleitete Urlaubsreisen nach Mallorca, mehrtägige Städtereisen sowie Ferienaktionstage als Angebote vorhält.
Auch Tipps und Informationen zum Thema Finanzierung der Betreuung sind im Heft inklusive. „Diejenigen, welche nicht an den Gruppenangeboten teilnehmen können oder möchten, haben natürlich die Möglichkeit eine Einzelbetreuung/Einzelassistenz zu buchen“, erklärt Maihs-Ulitzka. Auch zum Thema „Einzelbetreuung“ informiert die Broschüre umfassend. Das Freizeitheft entsteht jedes Jahr in einem zweimonatigen Prozess, bei dem die Wünsche der Klienten, Erfahrungswerte der ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuer sowie des Teams des FuD einfließen. Mitte Dezember, der jährliche Erscheinungstermin des Freizeitheftes, warten viele Interessierte bereits auf die Veröffentlichung des FuD-Freizeithefts. Da die Teilnehmerzahl der Gruppen begrenzt ist, empfiehlt der FuD eine zeitnahe Anmeldung.
Ein weiterer wichtiger Aspekt der Angebote ist der Einsatz von ehrenamtlichen Kräften. „Die Ehrenamtlichen sind ein wichtiger Teil unserer Arbeit und werden von uns qualifiziert. Ohne diese, könnten wir die Vielzahl von Angeboten nicht vorhalten. Wir freuen uns deshalb immer, wenn wir neue Ehrenamtliche für den FuD gewinnen können.
Zudem erhalten ehrenamtliche Betreuer/-innen eine Aufwandsentschädigung von 8 Euro pro Stunde“, so Inga Staggenborg, Koordination Einzelbetreuung des FuD.
Das Freizeitheft ist ab sofort im DRK Kreisverband erhältlich.

Kontakt:
Britta Maihs-Ulitzka
Telefon: 05451 – 5902 -65
[britta.maihs-ulitzka@drk-te.de]
[Hier geht es direkt zur FuD Tecklenburger Land Homepage]



« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz