02.04.2020
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂĽren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂĽr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 26.03.2020 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Fachdienstleistungen (Frühförderung, Wohngruppen, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Aktuelle Termine
02.04.2020
Blutspende in Dörenthe
19.04.2020
Sonntag und Montag: Blutspende in Steinbeck
20.04.2020
Blutspende in Brochterbeck
22.04.2020
Blutspende beim DRK-Ortsverein IbbenbĂĽren
23.04.2020
Blutspende in Riesenbeck
24.04.2020
Blutspende in Lotte-Wersen
27.04.2020
Blutspende in Lotte
28.04.2020
Blutspende in Hopsten
[Zum vollständigen Terminkalender]
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
DRK-TE App
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V.


Der DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuzgemeinschaft und umfasst 22 DRK-Ortsvereine im Altkreis Tecklenburg. Unsere vielfältigen Aufgaben und Arbeitsbereiche, die sowohl von einem engagierten Ehrenamt als auch von hauptamtlichen Profis wahrgenommen werden, stellen wir auf diesen Seiten vor.
Im Mittelpunkt steht dabei immer die Hilfe im Zeichen der Menschlichkeit.


23.03.2020
DRK unterstĂĽtzt kurzfristige Austeilung von Atemschutzmasken
Krankenhäuser im Kreis wurden am 21. März 2020 beliefert
Ibbenbüren (23.03.2020). Zwei Einsatzkräfte der Einsatzeinheit (EE ST 03) des DRK Kreisverband Tecklenburger Land machten sich in den frühen Samstagmorgenstunden auf den Weg, um eine Lieferung von Atemschutzmasken vom Flughafen Düsseldorf abzuholen. Der Auftrag wurde zuvor vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW erteilt worden. Insgesamt beteiligt waren an diesem Einsatz rund 67 DRK – Kreisverbände in Nordrhein-Westfalen, welche mit der Verteilung der Atemschutzmasken die Sicherheit der Krankenhausmitarbeiter/-innen sicherstellen.

Bereits seit Mittwoch hielten sich die zwei Einsatzkräfte, welche parallel auch Mitglieder des DRK- Ortsvereins Bevergern sind, für den Auftrag einsatzbereit. Und machten sich nach der kurzfristigen Benachrichtigung um 01.00 Uhr Samstagmorgen auf den Weg nach Düsseldorf. Bereits in den frühen Morgenstunden gegen 8.00 Uhr war das dringend benötigte Schutzmaterial an die Krankenhäuser im Kreis Steinfurt verteilt.
« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz