15.11.2019
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 IbbenbĂĽren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind fĂĽr Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Ehrenamtliche Betreuer
Neues Stellenangebot. Letztes Update: 06.11.2019 [Klick hier]
Herzlich willkommen!
Startseite DRK-TE
DRK-TE Aufbau und Organisation
DRK-Fachdienstleistungen (Frühförderung, Wohngruppen, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
Freiwilliges soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Datenschutz
Impressum



Aktuelle Termine
15.11.2019
Blutspende in Lotte-Wersen
16.11.2019
Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen fĂĽr Kinder
16.11.2019
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂĽren
18.11.2019
Blutspende in PĂĽsselbĂĽren/ Familienzentrum
18.11.2019
Blutspende in Lotte
19.11.2019
Erste Hilfe Ausbildung in IbbenbĂĽren als Zweitage-Kurs
19.11.2019
Blutspende in Lengerich
20.11.2019
Blutspende in Halverde
[Zum vollständigen Terminkalender]
Ehrenamtliche Betreuer gesucht
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
DRK-TE App
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land



Der DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuzgemeinschaft und umfasst 22 DRK-Ortsvereine im Altkreis Tecklenburg. Unsere vielfältigen Aufgaben und Arbeitsbereiche, die sowohl von einem engagierten Ehrenamt als auch von hauptamtlichen Profis wahrgenommen werden, stellen wir auf diesen Seiten vor.
Im Mittelpunkt steht dabei immer die Hilfe im Zeichen der Menschlichkeit.


27.02.2019
Karneval nicht ohne die Sanis vom DRK
Ehrenamtliche Sanitäter/-innen in den Gemeinden des Tecklenburger Landes im Dauereinsatz
Tecklenburger Land (27.Februar 2019). Für viele beginnt in dieser Woche, der Höhepunkt der Karnevalszeit: Die Fastnachtwoche, welche mit Weiberfastnacht ihren Beginn einleutet. Arbeitsreiche Tage beginnen hingegen für rund 160 Saniäter/-innen vom DRK Tecklenburger Land. „Die Vorbereitungen für die Festzelte zu Altweiber, Karneval und auch für die Umzüge laufen kurz vorher bereits auf Hochtouren“, weiß Gregor Dumpf, Kreisrotkreuzleiter und Rotkreuzleiter beim DRK Ortsverein Recke. Laut Dumpf sind die eingeteilten Teams dieser Tage bereits mit dem Packen der Materialausrüstung sowie der Personaleinteilung befasst.

Der Job der Sanitäter/-innen besteht an den Karnevalstagen im Wesentlichen aus der sanitätsdienstlichen Versorgung der Menschen. Das bedeutet die Versorgung von Schnitt- und Platzwunden, Prellungen, Knochenbrüchen aber auch die Betreuung von hilflosen oder bewusstlosen Personen sowie die Versorgung aufgrund von übermäßigem Alkohol – und Drogenkonsum. „Während der Umzüge laufen Teams innerhalb des Menschenstroms, um nah dran zu sein. Zudem werden die Umzüge mit DRK-Fahrzeugen und Personal flankiert, da wir in Gefahrensituationen schneller am Ort des Geschehens sind“, beschreibt Dumpf die Aufgaben der Sanitäter/-innen.



Allein im Jahr 2017 war das DRK mit 1100 Einsatzstunden zu Karneval im sanitätsdienstlichen Einsatz für das Tecklenburger Land. Die Einsatzstunden sowie die Personalhöhe ergeben sich dabei nicht willkürlich: „Die Planungsgrundlage für das einzusetzende Sanitätspersonal /-fahrzeuge ist die Gefahrenanalyse nach dem sogenannten Maurerkonzept.“, erklärt Jürgen Wiesmann, Beauftragter für den Bereich Katastrophenschutz beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land.

Für das DRK ist der Sanitätsdienst an den Karnevalstagen langjährige Routine. „Unser Personal ist erfahren und geschult im Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen jeglicher Art. Ich rate jedem, der Hilfe benötigt, nach Menschen in signalroter Dienstbekleidung mit DRK-Logo Ausschau zu halten. Helfen ist unser Job“, so der Rat von Dumpf.

Genau wie in Recke sind die ehrenamtlichen Saniäter/-innen des DRK an den „Tollen Tagen“ auch in Saerbeck, Hörstel, Ibbenbüren, Steinbeck und Bevergern im Einsatz.
« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz