24.02.2018
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenbüren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind für Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Neues Stellenangebot. Letztes Update: 13. Februar 2018. [Klick hier]
Willkommen!
Startseite DRK-TE
Wer wir sind
DRK-Dienstleistungen und DRK-Einrichtungen (Essen auf Rädern, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Impressum/Disclaimer



Aktuelle Termine
14.02.2018
Freizeitgruppe DRK-Tagespflege startet am 28.02.2018 – Jetzt anmelden!
23.02.2018
Freitag und Sonntag: Blutspende in Hörstel
24.02.2018
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂĽren
24.02.2018
***abgesagt*** Erste Hilfe Auffrischung in IbbenbĂĽren
25.02.2018
Erste Hilfe am Hund
03.03.2018
Erste Hilfe Kurs in IbbenbĂĽren
06.03.2018
Erste Hilfe Ausbildung in IbbenbĂĽren als Zweitage-Kurs
07.03.2018
Mittwoch und Donnerstag: Blutspende in Mettingen
[Zum vollständigen Terminkalender]
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
© 2018
DRK KV Tecklenburger Land

DRK-Leitsatz


Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land


Der DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuzgemeinschaft und umfasst 22 DRK-Ortsvereine im Altkreis Tecklenburg. Unsere vielfältigen Aufgaben und Arbeitsbereiche, die sowohl von einem engagierten Ehrenamt als auch von hauptamtlichen Profis wahrgenommen werden, stellen wir auf diesen Seiten vor.
Im Mittelpunkt steht dabei immer die Hilfe im Zeichen der Menschlichkeit.


02.02.2017
Neuer Wachleiter in der DRK Rettungswache Westerkappeln
Nach zwei Jahren intensiver Aufbauarbeit der DRK Rettungswache Westerkappeln übergibt Lars Boß die Wachleitung an Andre Jongebloed. Im Februar 2015 wurde der Probebetrieb der Rettungswache Westerkappeln aufgenommen.
Schnell wurde durch die hohen Einsatzzahlen klar, dass dieser Probebetrieb ausgebaut werden muss. Die DRK-Rettungswache Westerkappeln beschäftigt zurzeit neun Vollzeitkräfte, zwei Auszubildende zum Notfallsanitäter und einen Rettungsassistenten im Praktikum. In den vergangenen zwei Jahren wurden rund 3800 Einsätze gefahren.


links: Andre Jongebloed - rechts: Sven Markus Lipertowizc

Durch die fachliche Führungsarbeit von Lars Boß, der nun zum DRK Warendorf wechselt, gelang es dem DRK Tecklenburger Land in enger Zusammenarbeit mit dem Kreis Steinfurt den Rettungsdienst so erfolgreich auszubauen. Lars Boß übergibt die Wachleitung an seinen Stellvertreter Andre Jongebloed und den neuen Stellvertreter Sven Markus Lipertowizc.
« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz